WIEN - VIENNA

ÖSTERREICH - AUSTRIA

flag.aut

5 Oct. 2013

The system after the extension of tram line 26 to Hausfeldstraße and of U-Bahn line U2 to Seestadt.


Vienna tram Vienna tram Vienna tram
Vienna tram Vienna U-Bahn Vienna suburban train

Vienna 2013 tram map


INSET: CENTRAL VIENNA

Vienna 2012 downtown tram map

ABBREVIATIONS ON THE MAPS

BG Burggasse (Stadthalle) SchBPl Schwarzenbergplatz
FJK Franz-Josefs-Kai SchPl Schwedenplatz
HH Hietzinger Hauptstraße SchT Schottentor
Kpl Karlsplatz SPl Stephansplatz
LS Lainzer Straße Ts Tokiostraße
MG Maroltingergasse VTh Volkstheater
NRG Neilreichgasse      

ROUTES

Operator: Wiener Linien

URBAN TRAM ROUTES

  D Nußdorf (Beethovengang) – Heiligenstädter Straße – Franz-Josefs-Bahnhof – Porzellangasse – Ring – Prinz-Eugen-Straße – Hauptbahnhof
  O Praterstern – Franzensbrücke – Radetzkyplatz – Bahnhof Wien-Mitte – Ungargasse – Hauptbahnhof – Wiedner Gürtel – Südtiroler Platz – Laxenburger Straße – Neilreichgasse - Raxstraße
VRT Schwedenplatz – Stubentor – Schwarzenbergplatz – Oper – Volkstheater – Schottentor – Schottenring – Franz-Josefs-Kai – Schwedenplatz [Vienna-Ring-Tram: Circular route, clockwise – Special fare]
  1 Prater-Hauptallee – Radetzkyplatz – Schwedenplatz – Franz-Josefs-Kai – Ring – Oper – Wiedner Hauptstraße – Margaretengürtel – Knöllgasse – Stefan-Fadinger-Platz
  2 Friedrich-Engels-Platz – Dresdner Straße – Taborstraße – Schwedenplatz – Ring – Josefstädter Straße – Neulerchenfelder Straße – Ottakringer Straße – Ottakring (Erdbrustgasse)
  5 Westbahnhof – Kaiserstraße – Spitalgasse – Franz-Josefs-Bahnhof – Wallensteinplatz – Am Tabor – Nordbahnstraße – Praterstern
  6 Burggasse (Stadthalle) – Urban-Loritz-Platz – Westbahnhof – Margaretengürtel – Matzleinsdorfer Platz – Quellenstraße – Reumannplatz - Geiselbergstraße – Simmeringer Hauptstraße – Zentralfriedhof - Kaiserebersdorf (Zinnergasse)
  9 Westbahnhof – Urban-Loritz-Platz – Märzstraße – Schweglerstraße – Feßtgasse – Hormayrgasse – Kreuzgasse – Simonygasse – Gersthof (Wallrißstraße)
10 Dornbach (Güpferlingstraße) – Sandleitengasse – Ottakring – Maroltingergasse – Joachimsthalerplatz – Laurentiusplatz – Linzer Straße – Schloßallee – Hadikgasse – Hietzing (Kennedybrücke)
18 Burggasse (Stadthalle) – Urban-Loritz-Platz – Westbahnhof – Margaretengürtel – Wiedner Gürtel – Südtiroler Platz – Hauptbahnhof – Landstraßer Gürtel – St. Marx – Erdberg
25 Aspern (Oberdorfstraße) – Donauspital - Stadlau – Kagran (Donauzentrum) – Tokiostraße - Floridsdorf
26 Hausfeldstraße – Hirschstetten - Kagraner Platz - Floridsdorf – Strebersdorf (Edmund-Hawranek-Platz)
30 Floridsdorf – Brünner Straße – Stammersdorf
31 Schottenring – Augarten – Wexstraße – Stromstraße – Friedrich-Engels-Platz – Floridsdorfer Brücke – Floridsdorf – Brünner Straße – Stammersdorf
33 Josefstädter Straße – Spitalgasse – [Evenings, weekends & holidays: – Althanstraße] – Franz-Josefs-Bahnhof – Wallensteinplatz – Jägerstraße – Stromstraße – Friedrich-Engels-Platz
37 Schottentor – Währinger Straße – Nußdorfer Straße – Döblinger Hauptstraße – Hohe Warte
38 Schottentor – Währinger Straße – Nußdorfer Straße – Billrothstraße – Grinzinger Allee – Grinzing
40 Schottentor – Währinger Straße – Gentzgasse – Herbeckstraße – Gersthof - Währing
41 Schottentor – Währinger Straße – Gentzgasse – Gersthofer Straße – Pötzleinsdorfer Straße – Pötzleinsdorf
42 Schottentor – Währinger Straße – Kreuzgasse – Antonigasse
43 Schottentor – Alser Straße – Jörgerstraße – Hernalser Hauptstraße – Dornbach – Neuwaldegg
44 Schottentor – Alser Straße – Ottakringer Straße – Wilhelminenstraße – Sandleitengasse – Dornbach (Güpferlingstraße)
46 Dr.-Karl-Renner-Ring (Volkstheater) – Lerchenfelder Straße – Thaliastraße – Maroltingergasse – Joachimsthalerplatz
49 Dr.-Karl-Renner-Ring (Volkstheater) – Westbahnstraße – Märzstraße – Hütteldorfer Straße – Penzing - Baumgarten – Linzer Straße – Hütteldorf
52 Westbahnhof – Mariahilfer Straße – Linzer Straße – Baumgarten
58 Westbahnhof – Mariahilfer Straße – Hadikgasse – Hietzing (Kennedybrücke) – Hietzinger Hauptstraße – Unter-St.Veit (Hummelgasse)
60 Hietzing (Kennedybrücke) – Lainzer Straße – Speisinger Straße – Mauer – Rodaun
62 Kärnter Ring, Oper – Wiedner Hauptstraße – Margaretengürtel – Flurschützstraße – Meidling - Hetzendorf – Speisinger Straße – Lainz
67 Otto-Probst-Platz – Frödenplatz – Neilreichgasse – Laxenburger Straße – Quellenstraße – Reumannplatz - Favoritenstraße – Oberlaa (Kurzentrum)
71 Börsegasse - Ring - Schwarzenbergplatz – Rennweg – St. Marx – Simmeringer Hauptstraße – Zentralfriedhof

UNDERGROUND (U-BAHN) ROUTES

U1 Leopoldau – Kagran – Praterstern/Wien Nord – Schwedenplatz – Stephansplatz – Karlsplatz – Südtiroler Platz – Reumannplatz
U2 Seestadt - Hausfeldstraße - Aspernstraße - Donauspital - Stadion – Messe-Wien - Praterstern/Wien Nord – Schottenring – Schottentor – Volkstheater – Karlsplatz
U3 Ottakring – Westbahnhof – Volkstheater – Stephansplatz – Landstraße (Wien-Mitte) – Erdberg – Simmering
U4 Heiligenstadt – Spittelau - Schottenring – Schwedenplatz – Landstraße (Wien-Mitte) – Karlsplatz – Längenfeldgasse – Hietzing (Zoo) – Hütteldorf
U6 Floridsdorf – Spittelau – Westbahnhof – Längenfeldgasse – Bahnhof Meidling – Siebenhirten

Operator: Wiener Lokalbahnen AG

INTERURBAN (LRT) ROUTE

WLB (515) Kärnter Ring, Oper – Wiedner Hauptstraße – Margaretengürtel – Eichenstraße – Bahnhof Meidling – Wiener Neudorf – Guntramsdorf – Traiskirchen – Baden


CHARACTERISTICS OF THE SYSTEM

NETWORK LENGTH

  • Tram routes: 170 km.
  • Interurban (LRT) route: 27 km. (+ 3 km. using the rails of the urban tram system)
  • Underground (U-Bahn) routes: 78 km.